7600 Euro Gehalt für Hausbesorger wird geprüft

Gehaltszettel wurden anonym veröffentlicht. Stadt überprüft nun, ob Zahlungen gerechtfertigt waren.

Drei Gehaltszettel von Schwechater Hausbesorgern sorgen für Aufregung in der Stadtregierung. Die Abrechnungen zeigen die Gehälter der Gemeindemitarbeiter von Juni 2017. Da durften sich die drei Bediensteten über Gehälter von rund 7600 und 5200 Euro brutto für 40 Stunden freuen, während andere auf nur rund 600 Euro kamen.

Lesen Sie hier weiter: https://kurier.at/chronik/niederoesterreich/schwechat-rathaus-leak-7600-euro-gehalt-fuer-hausbesorger-wird-nun-geprueft/302.088.909

Da kann die Stadtregierung gleich die Überprüfung der Gehaltsunterlagen in unserer Wohnanlage fortsetzen, sie würden gleich erfahren das diese 7600.- und 5200.- noch günstig sind. Eine Überprüfung der Verträge, Konten, ist an Ermangelung von Unterlagen bereitstellung seitens der Hausverwaltung Ogris, immer noch gescheitert – Da war die Hausverwaltung Gombocz, noch Eigentümer freundlicher, diese hat uns die Unterlagen unserer Hausbesorger ohne Probleme bereitgestellt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s