So mancher Ryan-Air Pilot


So mancher Ryan-Air-Pilot würde vor Neid erblassen, was den Verdienst und die Arbeitszeit betrifft, aber zum Glück lesen diese hier sowieso nicht mit, oder ………?

Die Bewohner sollen auch eines bedenken:

Der Hausmeisterposten in der Ulmgasse ist ein sehr sozialer Beruf, da kann die Mutter-Papa ihr-sein Kind in die Schule bringen, in den Kindergarten, es sogar in die Arbeit mitnehmen, wenn es krank ist, auch kein Problem, Mama-Papa ist überall dabei und hat auch Zeit, kurz, in der Arbeit und doch daheim.

Wenn sie zwischendurch auch mal ins Kaffeehaus zur Entspannung gehen, kein Problem, es gibt keine Anwesenheitspflicht -Dienstzeit wie bei Millionen von Arbeitnehmern, deshalb Hausbesorger in der Ulmgasse, sicherlich ein Traumberuf für die meisten von uns…und es kann sich ja jeder bewerben 🙂

Auch für die Hausverwaltung aus Kärnten ist sie oder er ein guter unverzichtbarer Geist, können doch Hausverwalterarbeiten von den Hausbesorgern übernommen werden.

Ist doch sicher ein tolles Gefühl, wenn der Hausbesorger über Schulden oder Guthaben der Eigentümer der WEG Bescheid weiß 🙂

Bin ebenso überzeugt, dass auch diesmal keiner die Abstimmung zu einem „Neuen“-„Alten“ Hausbesorger, kontrollieren wird……….

Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf

Der König ist tot, es lebe der König!
Euer Joker

Advertisements