Der Ver`Walter kummt net, kummt net……der Hausreiniger kummt – oh glückliche Wohnanlage Ulmgasse, doch du bist nicht alleine…..

 

Advertisements

Vorschlag zur Generalsanierung der in die Jahre gekommen Wohnanlage…..

Über kurz oder lang wird eine Hausverwaltung die Sanierung der in die Jahre gekommenen Wohnanlage in Angriff nehmen.

Da die Anlage Ulmgasse 14 seit Jahren unter Problemen mit den Parkplätzen leidet und diese Fläche lieber den Kindern und Menschen als Grünfläche zur Verfügung stehen sollte, schlage ich – um dieses Problem letztendlich zu lösen-, eine von folgenden 5 Möglichkeiten vor. Ich bin überzeugt, dass dieser Vorschlag auch mit Freude von den 2 Hausmeistern angenommen wird, schließlich können sie damit ihren geringen Lohn wesentlich aufbessern! Sehen Sie die bereits fertigen Vorschläge

Die Steirer zahlen „Traumgagen“ für Hausbesorger

 

Na die Kärntner gehen mit ihrem Geld sparsamer um. Bei unser Wohnanlage sitzt das Geld anscheinend lockerer und die Qualifikation niedriger, wie kann es sonst sein das unser Reinigungspersonal um ca. 150% bis 200%  mehr kostet und ca. 80% bis 50% mehr als in Kärnten ein Hausbesorger mit  HTL Ausbildung ??

Hausmeister/in Klagenfurt-Villach

Aufgabengebiete: Tätigkeiten einer/eines Hausmeister/in in einem Hotel- Gastronomiebetrieb in Pörtschach

(Gartenpflege, Auf- und Abbau von Sonnenliegen etc.) allg. Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten

Anforderungen: mehrjährige Praxis als Hausmeister/in

Arbeitszeiten: Vollzeitstelle – Montag bis Sonntag – 40 Wochenstunden,

6 Tage Woche – vormittags 7.00-13.00 Uhr und abends von 18.00-21.00 Uhr.

Arbeitsort: Pörtschach am Wörthersee.

Das Mindestentgelt für die Stelle als Hausmeister/in beträgt 1667,00 EUR brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung. https://at.indeed.com/m/viewjob?jk=b6aef97a2544267f&from=serp

http://www.willhaben.at/jobs/job/haustechniker-hausmeister-m-w/12205582