Laubsauger/Bläser verboten

Verbot für Laubbläser tritt am Mittwoch in Kraft

Am 1. Oktober tritt das Verbot der Laubbläser in Graz, Leibnitz und Kaindorf an der Sulm in Kraft. Während genervte und feinstaubgeplagte Anrainer aufatmen, laufen vor allem Hausbesorger Sturm gegen die Entscheidung. Firmen sind nur unzureichend vorbereitet.Eine Studie hat ergeben, dass durch die Bläser zehnmal so viel Feinstaub aufgewirbelt wird wie durch den einfachen Rechen. Gelten wird das Verbot nicht wie zunächst gedacht im gesamten Feinstaubsanierungsgebiet, sondern nur in Graz, Leibnitz und Kaindorf an der Sulm.
Obwohl die Wirtschaft gut zwei Jahre Zeit hatte, sich mit dem Verbot anzufreunden, wirken viele unvorbereitet.
Den ganzen „Kleine Zeitung“ Bericht finden Sie hier

Advertisements