Wurden die Bewohner/innen der Wohnanlage Ulmgasse jahrzehntelang über den Tisch gezogen?

Nach einem Bericht in der ORF-Sendung KONKRET und im Pressreader dürfte das sehr wohl der Fall gewesen sein. https://tvthek.orf.at/profile/konkret/13887640/konkret/14124234/Heizkostenableser/15104225 / – Beitrag noch einige Tage über den Link abrufbar .

Pressreader schreibt unter anderem: Gegenüber dem ORF-Magazin „konkret“ bestätigt die Firma Meßtechnik, dass Ermittlungen seitens der Wettbewerbsbehörde gegen Meßtechnik geführt werden.

https://www.pressreader.com/austria/kleine-zeitung-kaernten/20220210/282011855774256

Es gilt die Unschuldsvermutung!

Über den Sinn bzw. die Kosten der jährlichen Heizungsablesung haben wir auf ulmgasse.at schon vor Jahren berichtet, leider hat sich die Hausverwaltung dieses Problem noch nicht angenommen!

Ulmgasse.at bleibt dran, ebenso wie an dem Umstand einer eingebauten Fußbodenheizung in der Wohnanlage Haus Ulmgasse 14A – Wir werden darüber berichten…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s