Sozialschmarotzer……..

…..sagt man, wenn einzelne der Gemeinschaft auf deren Kosten Leistungen in Anspruch nehmen, die auf Kosten aller gehen!

Dies kann natürlich auch in Wohnanlagen sein!

Zum Beispiel: Hausbesorger

Der Hausbesorger wird in einer Wohnanlage für diverse Dienste herangezogen

  • für TV-, PC-Installationen / Neukauf
  • für Botengänge z. B. Einkauf, Apotheke, Arztbesuche, Trafik etc.
  • für Reinigung, Instandhaltung der eigenen Wohnung
  • für Vermieter, welche den Hausbesorger dazu benützen, um ihre Wohnungen zu vermieten und zukünftigen Mietern die Wohnungsbesichtigung zu ermöglichen sowie zu reinigen, renovieren, beaufsichtigen etc.
  • Entrümpelung der eigenen Wohnung

Die Liste lässt sich noch weiter fortführen. All diejenigen sind unter „Sozialschmarotzer“ zu führen,  denn der Hausbesorger wird von der Allgemeinheit bezahlt und ist für die Sauberkeit der Anlage zuständig und nicht Privatangestellter einiger Eigentümer-Mieter!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s