Das Schlimmste waren die Schreie

Hausverwaltung Ulmgasse Graz-Ogris

Bild Stuttgarter Nachrichten
So etwas kann jederzeit in der Ulmgassen Anlage 14-14d passieren. Parkende Autos in der Feuerwehrzone sind dort der Trauerzustand, Keramiktiere

 

, Müllsäcke etc stehen vor den Türen und in Gängen obwohl dies aus Sicherheitsgründen strengstens verboten ist, jedoch,weder Hausbesorger noch die HV schreitet ein. Ist nur zu Hoffen das die Anrainer NIE Schreie hören werden, gewarnt wurde auch hier….!!

„Die 51-jährige Sonja Edwards sagt, alle hätten gesehen, dass das Haus nicht sicher sei. „Aber die Firma hat es nicht interessiert. Die wollte es einfach nur von außen schön machen. Das hat jetzt vielen Menschen das Leben gekostet.“ Anmk.: Das kommt mir auch sehr bekannt vor!!
Andere berichten, dass Eltern – von Flammen umzingelt – ihre Kinder in die Tiefe geworfen haben. Eine Mutter soll in ihrer Verzweiflung ihren Säugling aus dem neunten oder zehnten Stock geworfen haben. Ein Mann habe das Baby dann unten aufgefangen.

-Mutter wirft Säuglinge hinunter.
-Ich habe mehrere Leute aus dem Fenster springen sehen

„Ich habe mehrere Leute aus dem Fenster springen sehen“, sagt eine 37-jährige Nachbarin der Deutschen Presse-Agentur. „Die Leute haben an die Fenster geklopft. Sie haben sogar mit Weihnachtsbeleuchtung gewunken und um ihr Leben geschrien.“ Das Feuer brach in der Nacht zum Mittwoch aus, als viele Bewohner in dem Koloss schliefen.

Anwohner-Bündnis warnte vor „großem Unglück in der Zukunft“

Mehr darüber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s