Nichts ist vorbei…..

Hausverwaltung Ulmgasse Graz-Gombocz-Ogris

by Timo Essner

„Letztendlich war die Allmacht der Hausmeister dann mit dem Mieterschutzgesetz 1917 und der Hausbesorgerordnung 1922 vorbei.“

War es früher noch schlimmer als heute? Es gibt zahlreiche Hausbesorger, die mehr verdienen als ein Arzt – ohne Verantwortung um Leib und Leben (wenn jemand im Lift stecken bleibt, kommt die Feuerwehr), ohne Angst um den Arbeitsplatz, ohne feste Arbeitszeit, mit freier Wohnung, gratis Geschirrspüler, Stromzuschuß usw. Gehälter von über € 100.000.– und nochmals dieselbe Abfertigung ist keine Seltenheit.

Dass einige „Hausmeister“ es gut verstehen, nebenbei noch ein schönes „Körberlgeld“ für Ausmalen,WC reparieren, Einkäufe für die älteren Damen und Herren tätigen und vieles mehr, verdienen, davon möchte ich gar nicht reden….davon kann eine Kassiererin nur träumen, die keine 5 Minuten zu spät kommen darf!

Jeder Chirurg kann von solchen „Leckerlis“ ebenfalls nur träumen!

„Hausmeister“? Schon das Wort ist falsch, denn es gibt keinen Lehrberuf für den Hausmeister, welchen er mit „Meister“ abschließen kann.

Nichts ist vorbei!

Was hat ein Hausmasta und ein Callboy gemeinsam? Callboy und Hausmasta unveröffentlichter erster Anruf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s