Versammlung am 21.1.2010

VERSAMMLUNG
 

Donnerstag 21.1.2010 um 18 Uhr
ORT: Brauhaus Puntigam

 

Sehr geehrte Eigentümer und
Eigentümerinnen!

 

Wie schon vor Weihnachten angekündigt, findet diese
Informationsveranstaltung statt.

Programm

1.) Bestellung des vorläufigen Verwalters durch das Bezirksgericht
Graz-West
     Erklärungsbedarf zu aktuellen Vorgängen

2.) Vorstellung der Hausverwaltung FRIPAL durch Herrn Mag.
      Harald Pall

3.) Diskussion

4.) Verbesserung der Kommunikation

5.) Allfälliges

Wir ersuchen um zahlreiche Teilnahme!

Wir haben am 21.12.2009 zum frühest möglichen Zeitpunkt unseren Antrag auf Bestellung eines vorläufigen Verwalters an das Außerstreitgericht Graz-West gestellt und die Firma Fripal, Graz vorgeschlagen, die bei der Vorauswahl das beste Ergebnis erzielt hat. Damit wäre gesichert gewesen, dass ab Jahresbeginn 2010 geordnete Verhältnisse herrschen.

Beim Gericht ging dann noch ein Gegenvorschlag mit der Klagenfurter Firma Ogris ein, so dass eine Verhandlung am 9.2.2010 um 13.30 Uhr ausgeschrieben werden musste und wir bis mindest 10.März 2010 keinen Verwalter haben, sollte der Antrag für die HV Ogris nicht zurückgezogen werden.
Es laufen auch Bemühungen seitens der Betreiber eines Gegenvorschlages um Eigentümer dahingehend zu beeinflussen, dass sie sich in eine Unterschriftenliste eintragen, damit ein Beschluss zur Beauftragung der Firma Ogris durch das Gericht erreicht wird. Es werden aber beim Unterschriftensammeln die Eigentümer darüber nicht informiert, dass neben der Klagenfurter Firma Ogris auch die Grazer Firma Fripal zur Auswahl steht. Was zur Folge hat, dass mit diesen Unterschriften ohnehin kein Beschluss für einen endgültigen Verwalter getroffen werden kann.
Den Beschluss über einen vorläufigen Verwalter fasst aber das Gericht auf Grund der sachlichen Gegebenheiten.
Dazu wird von unserer Seite die Tatsache ins Treffen geführt, dass die Firma Ogris vom Standort Klagenfurt aus schwerlich die umfangreichen, notwendigen Veränderungen für die Ulmgasse und welche sich auf die Betriebskosten auswirken, einleiten wird können.
Für Schadenersatzforderungen ist der Gerichtsstand Kärnten-Sie müssen dann nach Kärnten fahren!

Bei den Verhandlungen mit Herrn Mag. Pall, dem Leiter der Firma Fripal haben wir erreicht, dass mit ihr die bestmöglichen technischen und betriebswirtschaftlichen Voraussetzungen für die anstehenden Bau- und Rationalisierungsmaßnahmen gesichert sein werden.
Dazu ist der Grazer Standort von großem Vorteil.

Wir bitten Sie daher, weder Unterschriften zu leisten, noch welche einzusammeln. Wenn ein Eigentümer schon für Ogris unterschrieben hat,kann er seine Unterschrift selbstverständlich zurückziehen bzw. widerrufen. Diesbezüglich liegen Unterschriftenlisten bei uns auf, bitte kontaktieren Sie uns, zahlreiche Eigentümer haben diese Möglichkeit bereits genützt.

Wir bitten Sie daher an unserer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 21.1.2010 um 18 Uhr im Brauhaus Puntigam teilzunehmen. Sie werden dort Gelegenheit haben, direkt und persönlich an Herrn Mag. Pall Fragen zu stellen und über den ganzen Sachverhalt mit uns zu diskutieren.

Stefan Hammer (Obm.)
Tel.: 0699-81961465

Hans Lösch (ObmStv.)

Graz am 12.01.2010
www.ulmgasse.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s